Roma Rhapsody

Gipsy Devils Orchestra & Paul Gulda

Die Musik der ungarischen Zigeuner und Franz Liszts ‚Äď
Ein spektakul√§rer Br√ľckenschlag zwischen den Kulturen.

Termine auf Anfrage

Mit ihrer schier ungeheuren Virtuosit√§t und der herausragenden musikalischen Qualit√§t sind die ‚ÄěGypsy Devils‚Äú eine Sensation und entfachen in ihren Konzerten weltweite Begeisterungsst√ľrme! Gemeinsam mit dem Wiener Pianisten Paul Gulda sind sie zu einem einzigartigen Projekt aufgebrochen: ‚ÄěVolksmusik‚Äú trifft ‚ÄěKunstmusik‚Äú ‚Äď Original und Transkription, Improvisation und Arrangement verschmelzen zu einem Ereignis. Der staunende Zuh√∂rer wird Zeuge, wie etwa die Ungarischen Rhapsodien Franz Liszts oder der ber√ľhmte Liebestraum mit der freien Improvisation der Gipsys verschmelzen. Ein √ľberw√§ltigendes Pl√§doyer f√ľr die Grenzen √ľberschreitende F√§higkeit der Musik!

Paul Gulda, der Sohn des legend√§ren Friedrich Gulda, moderiert diesen Abend auf fundierte und gleichzeitig charmant-unterhaltsame Art. Bereits f√ľr sein Projekt ‚ÄěHaydn alla Zingarese‚Äú wurde Gulda mit den Gipsy Devils √ľberschw√§nglich gefeiert.