Artis Konzerte

Eros & Ramazotti
Ein Duo im Ausnahmezustand

  • mit: Dietmar Loeffler und Tommaso Cacciapuoti
  • Regie: Hans Holzbecher
  • Ausstattung: Achim R√∂mer

Tourneezeitraum: Ganzjährige Termine

Seit Jahren schmettern Eros Falsoletti und Luigi Ramazotti allabendlich die ber√ľhmtesten italienischen Canzonen und Songs im Hotel Paradiso - und werden daf√ľr von Bustouristen als K√∂nige des Belcanto gefeiert.

Doch Ramazotti hat genug von gediegener Abendunterhaltung und biederen Schlagern. Er will endlich Karriere machen. Schlie√ülich ist er ein meisterhafter Klaviervirtuose und Kollege Eros ein S√§nger, neben dem Caruso und Celentano klingen als w√§ren sie im Stimmbruch. Au√üerdem ist Eros schon f√ľr Italien beim Eurovision Song Contest angetreten ist ‚Äď auch wenn er wegen der traumatischen Konsequenzen nicht gern dr√ľber spricht ‚Ķ

Ramazottis genialer Plan f√ľhrt das Duo durch atemberaubende Turbulenzen in phantastische H√∂hen und immer wieder in den absoluten Ausnahmezustand. Wird sich ihr gro√üer Traum vom Plattenvertrag erf√ľllen? Kann Eros sich von seinem ESC-Trauma befreien? Oder wenigstens von seiner Italienallergie. Anworten auf diese Fragen liefert das verr√ľckte Duo aufs Vergn√ľglichste.

Eros & Ramazotti ist eine musikalische Kom√∂die voller Lust, Sehnsucht und Emotionen. Erz√§hlt mit den gro√üen Hits Italiens ‚Äď von Adriano Celentano, Paolo Conte, Lucio Dalla, Louis Prima, Mina und vielen mehr. Ein Abend, der fast das Herz zum Stillstand bringt.

Gesungen und gespielt von zwei hochkar√§tigen K√ľnstlern, die in deutschen Theaterszene bestens bekannt sind: Tommaso Cacciapuoti und Dietmar Loeffler.

Tommaso Cacciapuoti
Halber Finne, halber Italiener, aber eigentlich aus Berlin. Nach der Schauspielschule verschlug es ihn ans Theater am Kurf√ľrstendamm, an das Staatstheater Schwerin, dann einige Jahre zum Hamburger Fernseh-Urgestein ‚ÄěGro√üstadtrevier‚Äú. In Hamburg spielt er an den Hamburger Kammerspielen, am Altonaer Theater, im Winterhuder F√§hrhaus, Polittb√ľro und beim Hamburger ‚ÄěJedermann‚Äú. Seit der Produktion ‚ÄěM√§nnerbeschaffungsma√ünahmen‚Äú von Dietmar Loeffler singt er sich mit demselben in etlichen Produktionen um Kopf und Kragen.

Dietmar Loeffler
Vollschwabe aus T√ľbingen, der sein Herz an und in Italien verloren hat. Und gl√ľcklicherweise an das Theater. So schrieb und inszenierte er die Italo-Kom√∂die ‚ÄěPasta e Basta‚Äú f√ľr die Hamburger Kammerspiele mit bisher √ľber 200 Auff√ľhrungen. Loeffler ist als Pianist, Schauspieler, Autor und Regisseur einer der vielseitigsten K√ľnstler der deutschen Theaterszene. Er war musikalischer Leiter und Regisseur am Schauspiel Frankfurt, Schauspielhaus Bremen und dem Hamburger Schauspielhaus, Hamburger Kammerspiele, Thalia-Theater Hamburg, Schauspielhaus Bochum, Deutsches Theater Berlin.¬†

 

Eros und RamazottiEros und Ramazotti

© Bernd Brundert